Gründer Joris isoliert die Bakterien aus der Natur

In den YOKUU-Produkten verwenden wir derzeit fünf verschiedene Bakterienstämme. Jedes Produkt enthält eine einzigartige Mischung davon. In der Zwischenzeit sucht der Gründer Joris in den Wäldern weiter nach Bakterienstämmen für neue Anwendungen. 
YOKUU - Joris Janssen

Entdecken Sie unsere fünf Reinigungshelden

Haftungsausschluss: Es werden fiktive Namen verwendet, um unsere geheime Bakterienformel zu schützen. 
YOKUU - Goede bacterie - Zuurtje

Säuerling

Herkunft?

100 % natürlich, nicht gentechnisch verändert

Wo kann man Säuerling finden?

Säuerling produziert Milchsäure und hält sich gerne in sauren Umgebungen wie z. B. Joghurt auf. Er wird auch häufig als Nahrungsergänzungsmittel verwendet, da er eine positive Wirkung auf die Darmflora hat.

Warum ist Säuerling in YOKUU?

Acidität erzeugt Säure und ist daher zum Entkalken von Oberflächen geeignet!

Yokuu - Duurzaam schoonmaken

Fusselchen

Herkunft?

100 % natürlich, nicht gentechnisch verändert

Wo kann man Fusselchen finden?

Fusselchen wohnt gerne in den Federn von Vögeln. Dort frisst es Fusseln und produziert spezielle Stoffe wie Keratin.

Warum ist Fusselchen in YOKUU?

Es entfernt Staub und erschwert das Anhaften von Schmutz!

YOKUU - Natuurlijk schoonmaken

Dickerchen

Herkunft?

100% natürlich, nicht gentechnisch verändert

Wo kann man Dickerchen finden?

Dickerchen isst gerne Fett, er ist ein echter Vielfraß. Bei der Reinigung ölverschmutzter Böden wird Dickerchen häufig als Hilfsmittel eingesetzt, da er all diese fetten Öle liebt!

Warum ist Dickerchen in YOKUU?

Dickerchen ist ein Meister im Beseitigen von Fett!

YOKUU - Probiotisch schoonmaken

Süße

Herkunft?

100 % natürlich, nicht gentechnisch verändert

Wo findet man Süße?

Süße ist eine echte Zuckerfanatikerin! Das ist auch der Grund, warum sie gerne Lebensmittel fermentiert. Sie isst jedoch nicht nur Zucker, sondern produziert auch Vitamine, die in Lebensmitteln für Mensch und Tier verwendet werden.

Warum ist Süße in YOKUU?

Süße ist der ideale Verbündete für ein gesundes Zuhause!

YOKUU - Natuurlijk schoonmaken met bacterieën

Jackson

Herkunft?

100 % natürlich, nicht gentechnisch verändert

Wo ist Jackson zu finden?

Jackson ist ein echter Kämpfer. In der Landwirtschaft wird er als biologische Alternative zu chemischen Pflanzenschutzmitteln eingesetzt. Krankheitserreger kommen lieber nicht in seine Nähe. Abgesehen von seinem Kampf ist Jackson sehr geschickt im Abbau von Stärke und Proteinen.

Warum ist Jackson in YOKUU?

Jackson ist ein Meister in der Beseitigung von Gerüchen und sehr wichtig für das natürliche Gleichgewicht zu Hause!

Welche anderen Inhaltsstoffe finden Sie in unseren Produkten?

  • Herkunft? 100 % natürlich 
  • Was ist es? Wie der Name schon sagt, ist Zitronensäure in Zitrusfrüchten enthalten, aber auch in einigen Gemüsesorten wie Tomaten und Salat. Zitronensäure ist ein natürliches Konservierungsmittel und Antioxidans. Es wird auf vielfältige Weise verwendet, unter anderem in Lebensmitteln (Brot, Wein) und in verschiedenen Kosmetika. 
  • Warum ist Zitronensäure in YOKUU? Unsere Zitronensäure spielt eine doppelte Rolle: Sie wird wegen ihrer natürlichen Reinigungskraft verwendet und um Ihre Perlen zum Brausen zu bringen. Das Brausen geht Hand in Hand mit unserem Natriumhydrogencarbonat. Diese beiden Inhaltsstoffe sorgen dafür, dass sich Ihr Produkt schnell auflöst. 
  • Herkunft? 100 % natürlich 
  • Was ist das? Backnatron (oder „Backpulver“) ist ein Mineral, das natürlich in Gesteinen vorkommt. Es ist ein Multifunktionspulver, hat eine reinigende Wirkung und wirkt unter anderem als Entfetter, Entsäuerer und Entkalker.  
  • Warum ist Backnatron in YOKUU? Genau wie Zitronensäure verwenden wir Backnatron wegen seiner natürlichen Reinigungskraft und um Ihre Perlen zum Brausen zu bringen. Das Brausen geht Hand in Hand mit unserem Natriumhydrogencarbonat. Diese beiden Inhaltsstoffe sorgen dafür, dass sich Ihr Produkt schnell auflöst. 
  • Herkunft? 100 % natürlich 
  • Was ist das? Sodiumlaurylsulfate (auch bekannt als „SLS“ oder „Schwefelsäure“) sind Sulfactante oder eine Substanz, die in Verbindung mit Wasser verwendet werden kann, um Öl und Fett aufzulösen. Es wird zum Beispiel häufig in Zahnpasta verwendet, um etwas Schaum zu erzeugen.  
  • Warum ist Sodiumlaurylsulfat in YOKUU? Sodiumlaurylsulfat ist in unseren Produkten als aktiver Bestandteil enthalten, um festsitzenden Schmutz und Fett zu entfernen. Zusammen mit unseren guten Bakterien wir die entfettende Wirkung verstärkt.  
  • Herkunft? 100 % natürlich 
  • Was ist das? Natriumsulfat-Pulver wird in Lebensmitteln als Säureregulator und Antibackmittel verwendet. 
  • Warum ist Natriumsulfat in YOKUU? Natriumsulfat ist nur in unserem Bodenreiniger enthalten. Warum? Um ein Verklumpen zu vermeiden und Ihnen das Abmessen eines Teelöffels so einfach wie möglich zu machen.
  • Herkunft? Synthetischer Ursprung 
  • Was ist das? Kaliumsorbat ist ein Mittel, das Lebensmitteln zugesetzt wird, um sie zu konservieren, da es das Wachstum von Schimmelpilzen hemmt. Sie können es unter der E-Nummer E202 in Ihren Getränken, Käse oder Stevia-Produkt finden. Kaliumsorbat kommt in der Natur in den Beeren des Vogelbeerbaums vor, in den meisten Produkten (wie YOKUU) ist es jedoch eine synthetische Substanz.  
  • Warum ist Kaliumsorbat in YOKUU? Kaliumsorbat wird als Konservierungsmittel verwendet, so dass Ihre aufgelösten YOKUU-Produkte mindestens drei Monate haltbar sind und damit Sie sie lange verwenden können. 
  • Herkunft? Synthetisch 
  • Was ist das? Eine Mischung aus Duftstoffen, die unseren Produkten einen frischen Duft verleiht. Ein fruchtiger Duft (Zitrone, Aprikose, Pfirsich, Limette) mit einer Mischung aus weißen Blumen und Gewürzen. 
  • Warum ist Parfüm in YOKUU? Für ein frisches Dufterlebnis bei der Reinigung mit YOKUU. Der Geruch ist auf ein Minimum reduziert, so dass jemand mit Allergien oder chemischen Empfindlichkeiten nicht dadurch beeinträchtigt werden. 
Yokuu - product visual 2
Yokuu - product visual 18

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Hat Sie das YOKUU-Fieber gepackt und möchten Sie wissen, was die Zukunft bringt? Melden Sie sich dann für unseren Newsletter an!